Theegarten-Pactec: Key-Visual als Zielgruppenfilter

Die Theegarten-Pactec GmbH & Co. KG ist einer der weltweiten Innovations- und Technologieführer in der Verpackungsindustrie für kleinstückige Süßwaren, Nahrungsmittel oder Produkte aus dem Non-Food-Sektor. Für den Auftritt auf der Interpack wurden wir mit der Optimierung des Messevertriebsprozesses beauftragt.


Natürliche Intelligenz

Deutlich sichtbares Key Visual auf dem 800 Quadratmeter großen, doppelgeschossig angelegten Stand war eine Walnuss – das Symbol für die ideale Verpackung. Ein leicht zu öffnender Reißverschluss an der Nuss verkörperte die Intelligenz der Lösungen von Theegarten-Pactec. Mit der Walnuss wurde das Key-Visual der Unternehmenskommunikation auf der Messe als wirksames Ansprachetool genutzt.

Im Vorfeld hatten wir ermittelt, dass etwa vier Prozent der ca. 200.000 Besucher auf der Messe zur Zielgruppe von Theegarten-Pactec gehören. Ein externes Screeningteam sprach das internationale Publikum vor Ort an, filterte aus dem Besucherstrom die gewünschten Neukontakte heraus und übergab sie zur Erstberatung an die First Contact Representatives.


Training und Teamvorbereitung
  • Gesprächsleitfaden und Argumentation
  • Basistraining
  • Kick-Off-Training
  • Live-Coaching auf der Messe
Zusammensetzung First Contact Team
  • Teamleiter der Agentur Fricke
  • Screeningteam
  • Erstberater
  • Team Info-Desk
Sprachenfokus First Contact Team
  • Englisch
  • Deutsch
  • Russisch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Türkisch

Sie haben Fragen zu Theegarten-Pactec oder unseren Leistungen? Melden Sie sich gerne bei Jörg Hanke.

Unsere Leistungen
  • Optimierung der Funktionszonen
  • Erarbeitung von Visitor Journeys
  • Optimierung der Besucheransprache
  • Einbindung von Ansprachetools
  • Rollenkonzept der Standbesatzung
  • Bereitstellung Screeningteam
  • Trainingskonzept und Durchführung
  • Leadmanagement

Foto- und Filmmaterial: Agentur Fricke


Das könnte Sie auch interessieren:

Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑